Hygienemaßnahmen auf dem Main Kurisumasu

Auf dem Weihnachtsmarkts gelten die euch bekannten AHA-Regeln. Diese hängen gut sichtbar auf dem Weihnachtsmarktgelände aus und können hier nachgelesen werden.

Bitte beachtet, dass der Inhalt dieser Seite sich bis zum Weihnachtsmarkt ändern kann. 
Letzte Aktualisierung dieser Seite war am 24.11.2021

Abstand halten

Die Gespräche zwischen euch, den Gästen und Ausstellern ist ein wichtiger Bestandteil des Weihnachtsmarkts. Auch in diesem Jahr soll das möglich sein. Daher achtet bitte darauf, 1,5 Meter Abstand zu halten.

Hygiene beachten

Wir werden den Veranstaltungort regelmäßig desinfizieren, damit das Main Kurisumasu für euch und für uns ein sicherer Ort ist. Auch ihr könnt etwas dazu beitragen, eine mögliche Verbreitung zu verhindern: Wascht beziehungsweise desinfiziert euch regelmäßig eure Hände - vor allem, wenn ihr Dinge angefasst habt.

Maskenpflicht

Auf dem Weihnachtsmarktgelände besteht die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Alternativ sind auch medizinische Masken erlaubt.

Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Regel ausgenommen.

Verzehr von Speisen

Kulinarisches aus Japan gehört natürlich zum Main Kurisumasu dazu.  Bitte achtet darauf, dass der Verzehr von Speisen nur in den ausgewiesenen Bereichen gestattet ist. Sobald ihr diese verlasst, gilt wieder die Maskenpflicht.

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite Infektionsschutz.de der deutsche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/alltag-in-zeiten-von-corona.html

Die Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen findet ihr unter der folgenden Adresse:

https://www.hessen.de/Handeln/Corona-in-Hessen